bullshit

langweilemichnochlänger.net

Ich weiß nicht, wann ich lang­wei­le­dich.net zum ersten Mal entdeckt habe — wahr­schein­lich bin ich so 2010 rum auf der Bil­der­pa­ra­de hängen geblieben und habe den Blog seitdem im Feedreader abonniert. Shit, was habe ich eigentlich die letzten 9 Jahre meines Lebens gemacht?!

lang­wei­le­dich.net ist ein Blog von Maik gegen Langeweile — der Name ist also Programm. 2014 hat Maik sich dazu ent­schie­den, den Blog zum Beruf zu machen. Und irgendwann in der letzten Zeit begannen eher stürmische Zeiten für Blog­ger*in­nen, die davon ihre Miete zahlen müssen. Wie eben zum Beispiel Maik. Und weil der lieber haupt­be­ruf­lich bloggen würde, als sich weiterlesen.